Kursangebot - Verfügbare Kurse

Hier finden Sie verfügbare Kurse, die Sie buchen können.

Das Baulandmobilisierungsgesetz

Das Baulandmobilisierungsgesetz

Der Deutsche Bundestag hat am 7. Mai 2021 ein Baulandmobilisierungsgesetz beschlossen. Am 28. Mai 2021 hat auch der Bundesrat den Gesetzentwurf gebilligt. Mit dem Baulandmobilisierungsgesetz werden das Baugesetzbuch und die Baunutzungsverordnung geändert.

EUR 120,00

zzgl. MwSt.

Details Kurs buchen

Das Gebäudeenergiegesetz (GEG)

Das Gebäudeenergiegesetz (GEG)

Seit Inkrafttreten des Gebäudeenergiegesetzes (GEG) am 1. November 2020 gelten neue Anforderungen für die energetische Qualität von Gebäuden – und neue Regeln für die Erstellung und Verwendung von Energieausweisen.

EUR 40,00

zzgl. MwSt.

Details Kurs buchen

Neuregelung der Maklerprovision

Neuregelung der Maklerprovision

Das neue Maklerrecht ist am 23. Dezember 2020 in Kraft getreten. Lassen Sie sich noch einmal auf den neuesten Stand bringen.

EUR 120,00

zzgl. MwSt.

Details Kurs buchen

Die DIN EN 15733 für Immobilienmakler

Die DIN EN 15733 für Immobilienmakler

Dieser Kurs vermittelt die wesentlichen Inhalte der Maklernorm DIN EN 15733 und stellt Umsetzungsmöglichkeiten für die Praxis vor. Während des Kurses werden Anwendungshinweise und praktische Tipps gegeben. Die Anforderungen der DIN EN 15733 sollte jedem Makler bekannt sein, denn Qualität zahlt sich aus

EUR 40,00

zzgl. MwSt.

Details Kurs buchen

Bewertung von Rechten und Belastungen

Bewertung von Rechten und Belastungen

Dieser Kurs enthält eine Einführung in die Bewertung von Rechten und Belastungen an Grundstücken. Grundstücksrechte sind dingliche Rechte, die mit dem Grundstück unabhängig von der derzeitigen Eigentümersituation rechtlich verbunden sind. Das Alleineigentum als höchstes dingliches Recht ermöglicht seinem Inhaber die uneingeschränkte Nutzung des Grundstücks. Alle anderen dinglichen Rechte sind Beschränkungen des Alleineigentums mit mehr oder weniger starken Auswirkungen für den betroffenen Grundstückseigentümer. Sie sind daher bei der Verkehrswertermittlung von großer Bedeutung und dürfen keinesfalls (unbesehen) vernachlässigt werden.

EUR 160,00

zzgl. MwSt.

Details Kurs buchen

Das Grundbuch

Das Grundbuch

Dem Grundeigentum wird im deutschen Rechtssystem eine besondere Bedeutung zugemessen. Das spiegelt sich auch im Grundbuchrecht wider. Es soll dem Rechtsverkehr über Grundstücke eine sichere und übersichtliche Grundlage bieten, denn jede Rechtsveränderung wird im Grundbuch klar und übersichtlich dargestellt.

EUR 120,00

zzgl. MwSt.

Details Kurs buchen

Die ImmoWertV 2021

Die ImmoWertV 2021

Die bisherige Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV) von 2010 und die verschiedenen Richtlinien (Bodenrichtwert-, Sachwert-, Vergleichswert-, Ertragswert- und Wertermittlungs-Richtlinien 2006) werden durch eine vollständig überarbeitete ImmoWertV und ergänzende Anwendungshinweise abgelöst.

Am 25. Juni 2021 hat der Bundesrat hierzu der neuen ImmoWertV 2021 zugestimmt. Zuvor hat am 12. Mai 2021 das Bundeskabinett die ImmoWertV 2021 beschlossen.

EUR 120,00

zzgl. MwSt.

Details Kurs buchen

Bauleitplanung-Bebauungsplan

Bauleitplanung-Bebauungsplan

Dieser Kurs stellt das Planungsrecht in den Grundzügen vor. Des Weiteren wird das gesamte Verfahren zur Aufstellung eines Bebauungsplans behandelt, vom Aufstellungsbeschluss bis zur Bekanntmachung. Besondere Verfahren (einfacher Bebauungsplan, Bebauungsplan der Innenentwicklung § 13 b BauGB und auch der vorhabenbezogene Bebauungsplan) werden ebenfalls dargestellt. Zum Abschluss erfolgt die Bezugnahme zur Bodenwertermittlung.

EUR 80,00

zzgl. MwSt.

Details Kurs buchen

Das Erbbaurecht

Das Erbbaurecht

Die komplexe Doppelnatur des Erbbaurechts, Recht am Grundstück verbunden mit Eigentum am Bauwerk, wird im Kurs erklärt. Es wird auf den Unterschied zwischen der dinglichen Erbbaurechtsbestellung und dem schuldrechtlichen Kausalgeschäft sowie dem vertraglichen Inhalt eingegangen.

EUR 240,00

zzgl. MwSt.

Details Kurs buchen

Die Baulast

Die Baulast

Der Kurs vermittelt einen praxisbezogenen Überblick über die gesetzlichen Grundlagen, Möglichkeiten der Baulast und über Bewertungsansätze.

EUR 240,00

zzgl. MwSt.

Details Kurs buchen