Bewertung von Denkmalobjekten

Denkmalobjekte sind Spezialimmobilien, die sehr von der Bauqualität, dem Nutzungskonzept und den rechtlichen Gegebenheiten abhängig sind.

Um ein Denkmalobjekt sicher bewerten zu können, müssen Bewerter die Besonderheiten von Denkmalobjekten kennen und die Marktteilnehmer beurteilen können. Dieser Kurs vermittelt die Grundlagen hinsichtlich der wesentlichen Besonderheiten eines Denkmals. Aufbauend auf diese Grundlagen wird eine Vorgehensweise zur Ermittlung des Verkehrswertes dargestellt.

Kurs buchen

EUR 300,00

zzgl. MwSt.

Kategorien

Bewertung von Denkmalobjekten

Dieser Online-Kurs richtet sich an:

Immobilienbewerter und Immobilienmakler, die sich erstmalig mit der Bewertung von Denkmalobjekten auseinandersetzen.

Ziel des Kurses:

Ziel des Kurses ist, dass Teilnehmer Denkmalobjekte unter Berücksichtigung von Markt, Zielgruppe und den rechtlichen Anforderungen durchführen können.

Kurzbeschreibung:

Denkmalobjekte sind Spezialimmobilien, die sehr von der Bauqualität dem Nutzungskonzept und den rechtlichen Gegebenheiten abhängig sind.

Um ein Denkmalobjekt sicher bewerten zu können, müssen Bewerter die Besonderheiten von Denkmalobjekten kennen und die Marktteilnehmer beurteilen können. Dieser Kurs vermittelt die Grundlagen hinsichtlich der wesentlichen Besonderheiten eines Denkmals. Aufbauend auf diese Grundlagen wird eine Vorgehensweise zur Ermittlung des Verkehrswertes dargestellt.

Inhaltsschwerpunkte:

  • Denkmaleigenschaft und steuerliche Förderung
  • Unterschutzstellung und Zumutbarkeit
  • Aufgaben der Denkmalbehörden
  • Bewertungsanlässe
  • Grundlagen zur Verkehrswertermittlung
  • Bewertungsbeispiele

Voraussetzungen:

Für den Bewertungsteil Grundlagenkenntnisse der Wertermittlungspraxis.

Zeitumfang:

Dieser Kurs wird mit einer Bearbeitungsdauer von 6 Zeitstunden angegeben.

Hinweis: Dieser Kurs erfüllt die Anforderungen des § 15b MaBV (Weiterbildung)

 

Zuordnung gemäß Anlage 1 der MaBV:

Teilmärkte des Immobilienmarktes (Pkt. 2.1), Wertermittlung (Pkt. 2.4)

 

Der Kurs wird von der DIAZert als Weiterbildungsmaßnahme für Immobilienmakler und Immobilienbewerter anerkannt.

Der Kurs wird vom Immobilienverband Deutschland (IVD) als Weiterbildungsmaßnahme zur Erlangung des IVD-Immobilien-Weiterbildungssiegel anerkannt.


Zurück zum Kursangebot Kurs buchen